?>

Ferienhäuser in Portugal mit Spülmaschine

Machen Sie im Ferienhausurlaub gerne den Abwasch? Wohl kaum! Im Ferienhaus in Portugal mit Spülmaschine bleibt Ihnen diese unliebsame Arbeit erspart.

Mit zwei oder drei Mahlzeiten am Tag sammeln sich an einem Urlaubtag in der Spüle der Ferienhausküche ganz schön viele schmutzige Teller, Tassen, Gläser, Schüsseln und Töpfe an. Vom Besteck ganz zu schweigen. Um den Abwasch kommen Sie da nicht lange herum. Bleibt das Schmutzgeschirr zu lange stehen, trocknen Essens- und Getränkereste ein, was das Spülen hinterher umso mühsamer macht. Zu dumm, dass Sie bei der Buchung Ihres Ferienhauses nicht darauf geachtet haben, ob die Küche mit einer Spülmaschine ausgestattet ist. Mit einem Geschirrspüler hätten Sie das Geschirr sofort nach dem Frühstück-, Mittag- oder Abendessen ins Gerät einräumen können und würden nun nicht vor einem Berg schmutziger Teller und anderen Geschirrteilen stehen. 

Sauberes Geschirr und Zeitersparnis dank Geschirrspüler

Wer denkt schon an den sofortigen Abwasch nach dem Frühstück, wenn vor der Tür des Ferienhauses die weißen Strände Portugals locken? Auch das Geschirr nach dem Mittagessen bleibt erst mal stehen, denn der Strand ruft auch am Nachmittag. Und nach dem Abendessen? Da hat sich den Tag über so viel schmutziges Geschirr angesammelt, dass keiner aus der Familie nun Lust hat, den schönen Sommerabend mit Geschirrspülen ausklingen zu lassen. Bis zum nächsten Morgen haben sich Gerüche von müffelnden Speiseresten in der Küche ausgebreitet. Eine Spülmaschine schafft Abhilfe. Geschirrspüler gehören zwar zur Standardausstattung von Ferienhäusern in Portugal, was aber nicht bedeutet, dass alle automatisch darüber verfügen. 

Geben Sie bei der Ferienhaussuche im Punkt „Merkmale“ den Begriff Spülmaschine ein und finden Sie Unterkünfte, die garantiert über einen Geschirrspüler verfügen. So entgehen Sie dem lästigen Abwasch und haben mehr kostbare Urlaubszeit zur Verfügung.

Ferienhäuser in Portugal mit Spülmaschine buchen