?>

Ferienhäuser in Portugal mit Whirlpool

Ein Bad im Whirlpool wirkt sich positiv auf Geist und Körper aus, ist entspannend und erfrischt. Gönnen Sie sich diesen Luxus im Ferienhaus in Portugal.

Banheira de hidromassagem“ (Hydromassagewanne) heißt Whirlpool auf Portugiesisch. Unterschiedlich große Massagedüsen, aus denen warmes Wasser strömt, massieren Ihren ganzen Körper, was eine positive Wirkung auf den gesamten Bewegungsapparat und den Kreislauf hat.

Whirlpool – Wellness im Ferienhaus

Die Vibrationen, die durch die Rotationsdüsen erzeugt werden, erzielen eine Lockerung der Muskulatur und erreichen auch die Bänder und benachbarten Gelenke. Das entspannt die Muskulatur. Nach einem langen Tag mit Schwimmen, Wandern und Sightseeing ist so eine Hydromassage genau das Richtige. Sie schafft Linderung bei Muskelkater, Rückenschmerzen und Verspannungen, aktiviert den Blutkreislauf und sorgt für eine bessere Durchblutung. Nach einem Bad im Whirlpool fühlen Sie sich wie neugeboren. Wenn Sie sich vor dem Schlafengehen eine sprudelnde Hydromassage gönnen, ist eine angenehme Nachtruhe garantiert. 

Whirlpool drinnen oder draußen

Abhängig vom vorhandenen Platz und dem Geschmack des Ferienhaus-Vermieters befindet sich der Whirlpool entweder im Haus oder im Freien. Da es in Portugal aber keine kalten Winter gibt, werden Whirlpools gerne auf der Terrasse oder im Garten installiert. So ein Bad im blubbernden Wasser mit Blick auf die schöne Landschaft oder das Meer und den Sonnenuntergang ist natürlich schöner, als eine Hydromassage im Haus. Auf den Fotos bei den Objektbeschreibungen sehen Sie, wo sich der Whirlpool befindet. Wenn Sie auf dieses Mini-Spa im Ferienhausurlaub nicht verzichten möchten, ist Eile geboten, denn nur etwas mehr als 130 Ferienhäuser verfügen über einen Whirlpool. Buchen Sie rechtzeitig!

Ferienhäuser in Portugal mit Whirlpool buchen