?>

Gästezimmer in Portugal

Wenn Sie allein oder nur zu zweit reisen und keine Ferienwohnung in Anspruch nehmen möchten, mieten Sie doch einfach ein Gästezimmer am Meer oder in der Stadt.

Gästezimmer in Portugal befinden sich meist im Haus der Vermieter, in kleinen Pensionen oder Hostels. Manche verfügen über ein Gemeinschaftsbad, andere über ein eigenes Badezimmer, Küchenzeile und Balkon. Das Frühstück ist bei einigen Unterkünften inbegriffen, sofern sie nicht mit einer Gemeinschaftsküche oder Küchenzeile ausgestattet sind. Je nach Lage sind Gästezimmer günstiger als Hotelzimmer und Ferienwohnungen und werden, sofern im Angebot nicht anders beschrieben, für maximal zwei Personen angeboten. 

Unterkunft mit familiärem Charakter

In einem Gästezimmer oder einer familiengeführten Pension ist die Atmosphäre persönlicher als in einem Ferienhaus in Portugal. Wenn Sie im Haus oder der Wohnung der Vermieter wohnen, bietet sich öfter die Gelegenheit, mit Ihren Gastgebern ins Gespräch zu kommen. Sie erhalten wertvolle Tipps für die Erkundung der Umgebung, und wenn Sie etwas Portugiesisch sprechen, erfreuen Sie damit nicht nur ihre Vermieter, sondern können so auch Ihre Sprachkenntnisse verbessern. Sie finden Gästezimmer in allen Ferienregionen an der Küste, auf Madeira sowie in Lissabon. 

Gästezimmer in allen Kategorien

In der Ausstattung unterscheiden sich die Gästezimmer von spartanisch bis elegant. Manche Zimmer sind sehr klein und nur mit dem Nötigsten eingerichtet, andere verfügen über jeglichen Luxus. Wenn Ihnen Komfort nicht wichtig ist und Sie nur einen preiswerten Ort zum Schlafen und Duschen brauchen, ist so ein Zimmer für Sie das Richtige. Wenn Sie aber auf ein eigenes Bad, Balkon, Küchenzeile oder Gemeinschaftsküche, Fernsehen und WLAN nicht verzichten möchten, haben Sie die Qual der Wahl. Sie können unter einer Anzahl hübscher Zimmer wählen.

Gästezimmer in Portugal buchen